leben

Fotolia.de/ SZ-Designs

Die neue Arbeitsuniform f√ľr Trafikanten?

Zigaretten vom Sensenmann

16.03.2016

Schockbilder waren gestern

Die Satire-Website "Der Postillon" macht sich in einem aktuellen Beitrag √ľber den Kampf gegen die Raucher, den die EU mit verordneten Schockbildern, Verboten und anderen Beschr√§nkungen betreibt, lustig. Der neueste EU-Beschluss verpflichte Tabakwarenverk√§ufer, ab 2017 einen schwarzen Umhang und Sense zu tragen, um die Konsumenten noch st√§rker vom Rauchen abzubringen.

F√ľr den Fall, dass sich hartn√§ckige Tabakkonsumenten nach einiger Zeit an die neue Verkaufsform gew√∂hnen, g√§be es laut dem frei erfundenen "Bericht" schon neue Gesetzesvorschl√§ge. So k√∂nnten Raucher schon ab 2020 dazu verpflichtet werden, sich beim Zigarettenkauf von einem Priester √∂len zu lassen oder einem sterbenden Lungenkrebspatienten mindestens 10 Minuten die Hand zu halten.

Auch einen Video-Beitrag haben die Satiriker produziert: