leben

Copyright: Fotolia.ciom/ amenic181
Copyright: Fotolia.ciom/ amenic181

In ulkigen Situationen sehen Katzenfans ihre Lieblinge gern

Raucher sollen Katzenvideos gefÀhrden

19.02.2016

Anti-Raucher-Initiative setzt auf Stubentiger als Videostars

Wer sich viel in sozialen Netzwerken bewegt, kommt nicht an ihnen vorbei: Videos mit Katzen in allen möglichen und unmöglichen Situationen. Und weil die Katzenvideos eine große Schar von AnhĂ€ngern aufweisen, nutzt Anti-Raucher-Organisation "Truth Initiative" die Beliebtheit der Videos, um Stimmung gegen das Rauchen zu machen, wie wuv.de berichtet.

Haustiere von Rauchern haben ein statistisch höheres Ablebensrisiko. Daraus schließen die Aktivisten: Rauchen = keine Katzen = keine Katzenvideos; es drohe "#CATmageddon" (in Anlehnung an Armageddon). Wohl eines der weniger gewichtigen Argumente gegen den Rauchgenuss, wenn auch ein originelles.