blick

WE

Obfrau Heidemarie Skrdla

Gemeinsam können wir mehr erreichen!

07.11.2016

Editorial von Obfrau Heidemarie Skrdla

Es gibt eine Reihe von Themen, die uns Trafikanten derzeit besch√§ftigen. Einige von ihnen, etwa die leidige Frage nach der Gestaltung der Handelsspannen in Zeiten st√§ndiger Preisschlachten der Industrie auf dem Zigarettensektor, sind sogar (√ľber-)lebenswichtig. Da ist es gut f√ľr unseren Berufsstand, wenn es engagierte Branchenvertreter in den Bundes- und Landesgremien oder in der Wohlfahrtseinrichtung gibt, die sich f√ľr die Sache der Trafikanten mit vollem Engagement ins Zeug legen.

Das tun wir auf vielf√§ltige Weise - in Verhandlungen mit anderen Marktbeteiligten und der Politik, aber vor allem auch im direkten Gespr√§ch mit den Trafikanten, damit wir wirklich immer genau wissen, wo der Schuh dr√ľckt. Eine der besten M√∂glichkeiten f√ľr dieses direkte Gespr√§ch sind die Trafikantenstammtische, die wir in allen Bundesl√§ndern anbieten.

Alle sollten kommen

Wie sich jetzt wieder zeigte, sind diese Stammtische gut besucht, es werden wichtige Fragen angesprochen und, wenn m√∂glich, auch gleich vor Ort gekl√§rt. Was mir jedoch auff√§llt: Man sieht immer wieder dieselben Gesichter. Ich w√ľnsche mir, dass alle Kollegen zu diesen Veranstaltungen kommen. Dann w√§ren alle auf dem gleichen Informationsstand, wir k√∂nnten St√§rke und Einigkeit zeigen und beweisen, dass wir eine gro√üe Familie sind. Wir sind ja keine Konkurrenten, wir sind Kollegen. Und gemeinsam erreichen wir einfach mehr!

Ihre Heidemarie Skrdla

H.Skrdla@wettoe.at